Anzeige

SpaceX: Gesundheits-Studie mit iPhone, iPad und Apple Watch geplant

    0

Bei einer von SpaceX geplanten Gesundheits-Studie sollen Apple-Geräte zum Einsatz kommen.

Die Inspiration4-Crew des Unternehmens von Elon Musk hat vor ein paar Tagen angekündigt, Studien im Orbit durchführen zu wollen. Es soll untersucht werden, wie sich Weltraum-Flüge auf den menschlichen Körper auswirken können.

Forschungen mit Apple-Fokus

Neuen Informationen zufolge sollen Apple-Geräte bei den Forschungen eine große Rolle spielen. Konkret sollen iPhone 12 Pros, iPad minis 4 und Apple Watch Series 6 Modelle zum Einsatz kommen. 

Apple Watch zeichnet Daten auf

Alle Mitglieder der Mission – allesamt Nicht-Astronauten – sollen eine Apple Watch tragen. Damit sollen EKG, Schlaf, Herzrythmus und mehr ausgezeichnet werden. Später werden die Daten auf die iOS-Geräte exportiert und auf der Erde weiter analysiert. Die Mission startet am 14. September.

via Space Explored
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.