Anzeige

Sonos Beam 2 mit Dolby Atmos erschienen

    0

Sonos hat die zweite Generation seiner Soundbar Beam vorgestellt.

Der Sound soll noch mehr Hollywood-Feeling im Heimkino liefern – dank mehr Basswiedergabe und vor allem Support für Dolby Atmos. Dabei soll im Laufe des Jahres auch Support für Amazon Music HD und Dolby Atmos Music kommen.

Neue Lautsprecherarrays mit Dolby Atmos

Dolby Atmos ist eine Soundtechnologie, die für 3D-Audioerfahrungen bei der Film- und Musikwiedergabe sorgt.  Die neue Beam-Soundbar realisiert sie unter anderem dank besserer Rechenleistung und neu entwickelten Phased Speaker Arrays.

Sie wird über den HDMI eARC mit dem Fernseher verbunden und gibt dann den TV-Sound in Topqualität wieder. Im Design erinnert sie an die erste Generation, aber im Detail hat sich einiges getan: Das überarbeitete Polycarbonat-Gitter  hilft, den Sound noch besser im Raum zu verteilen.

Erhältlich ab 5. Oktober 2021

Die Sonos Beam der 2. Generation wird ab dem 5. Oktober 2021 für 499 Euro in Weiß und Schwarz erhältlich sein und kann bereits jetzt bei Sonos vorbestellt werden.

Außerdem kündigte das Audiounternehmen bei der Gelegenheit an, dass noch 2021 die S2-Plattform DTS Surroung-Dekodierungen für Playbar, Playbase, Amp, beide Generationen von Beam und Arc unterstützen wird – noch besserer Sound also auf allen Sonos-Geräten. Diese werden allerdings wohl auch bald teurer – iTopnews.de berichtete.

Fotos: Sonos
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.