Anzeige

Safari 15 unter macOS Big Sur: Nutzer beklagen gravierende Probleme

    7

Apples neue Update-Welle scheint große Probleme bei Safari zu verursachen.

In diversen Support-Foren melden Nutzer Probleme mit Safari 15. Nach dem Update auf macOS Big Sur laden einige Websites nicht mehr oder der Browser lässt sich überhaupt nicht mehr starten.

Blogpost über Problem verfasst

Nicht nur viele Nutzer, sondern auch bekannte Blogger haben die Probleme. John Gruber von Daring Fireball lässt sich in einem Blogpost über die Bugs aus.

Warnung vor automatischen Updates

Nutzer sollten darauf verzichten, auf Safari 15 umzusteigen. Oder Ihr ladet Euch die Preview-Version herunter und probiert es aus. Am besten automatische Updates deaktivieren und abwarten…

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.