Anzeige

Neues Einsteiger-iPad, neues 5G iPad mini im Pro-Design – alle Infos

    7

Apple hat soeben ein neues Einsteiger-iPad und das neue iPad Mini vorgestellt.

Die 9. Generation des iPads (das Einsteiger-iPad) punktet mit einem schnelleren A13-Bionic-Prozessor. Im letzten Jahr war es der A12. Das neue Tablet ist 20 Prozent schneller als der Vorgänger, sagt Apple. Und 3x schneller als ein Chromebook.

Das Design setzt aber weiter auf die dickeren schwarzen Balken und Home Button. So kann aktuell den Preis niedriger kalkulieren. Neu: die 12 MP Ultrawide-Front-Kamera für Selfies.

Auch Center Stage ist mit dem Einsteiger-iPad künftig möglich: so funktioniert Center Stage.

Los geht es ab 329 US-Dollar, ab heute wird bestellt bei Interesse. Die Auslieferung erfolgt laut Apple nächste Woche!

Das ist das neue iPad mini 2021

Die sechste Generation des kleinen „All new“-Tablets mit 5G unterscheidet sich stark von seinen Vorgängern – außen mehr als innen, denn: Es hat ein neues Design und sieht jetzt mehr aus wie ein iPad Pro. Dabei hat es 8,3 Zoll bei Edge-to-Edge Screen!

USB-C statt Lightning

Dazu passt auch, dass es mit einem USB-C-Port ausgestattet ist. Er ist für den Datentransfer und das Aufladen zuständig. Was hingegen fehlt, ist ein Home Button – ebenfalls eine Annäherung an die Pro-Linie. Touch ID zur Authentifizierung ist im Standby-Knopf integriert.

Es soll bis zu 40 Prozent schneller als der Vorgänger sein. Der Pencil 2 wird unterstützt und kann rechts angeklemmt wird.

Das iPad mini 2021 wird in vier Farben und mit besseren Speakern ausgeliefert – und mit mehreren Speichergrößen erscheinen.

Ab heute könnt Ihr es vorbestellen, ab nächster Woche wird es dann ausgeliefert. Ab 499 US-Dollar!

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.