Anzeige

Keine Impfpflicht: Apple-Angestellte benötigen ab Oktober Corona-Test

    27

Apple verlangt von seinen Angestellten ab Oktober einen Corona-Test.

Um Kunden und andere Mitarbeiter zu schützen, sollen sich Apple Store-Mitarbeiter künftig regelmäßig testen lassen. Für geimpfte Angestellte gibt es Ausnahmen.

Auch Geimpfte müssen testen

Konkrete Details zu den Tests sind aktuell keine bekannt. Es heißt nur, dass geimpfte Mitarbeiter unregelmäßig getestet werden. Das soll zum Beispiel passieren, wenn sie in ein Büro oder einen Store gehen.

Regelmäßige Tests für Impf-Verweigerer

Wer nicht geimpft ist, muss regelmäßig testen. Wie oft, ist noch nicht bekannt. Apple hat aktuell keine Impf-Pflicht für Mitarbeiter vorgesehen.

Foto: Pixabay
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.