Anzeige

IPhone 13 Pro: Augenarzt checkt Patienten über neue Makrofunktion

    0

Das iPhone 13 Pro bringt eine neue Makrofunktion für Foto- und Video-Nahaufnahmen.

Der Mediziner Dr. Tommy Korn verwendet das Makro-Feature, um die Augen von Patienten zu überprüfen.

Apple hat eine verbessertes Ultraweitwinkel-Linse verbaut, die mit einer größeren Blende von f/1.8 und einem 120-Grad-Sichtfeld punktet. Damit sind Makrofotos mit einer Entfernung aus 2 Zentimetern möglich.

Auf LinkedIn berichtet er, dass er Detail-Fotos von Augen der Patienten mit dem neuen iPhone 13 Pro Max erstellt habe, die wichtige Erkenntnisse zur Weiterbehandlung liefern.

So konnte er unter anderem den Fortschritt eines Patienten dokumentieren, der sich einer Hornhaut-Transplantation unterzogen hatte. Korn erklärt:

„Ich habe das iPhone 13 Pro Max diese Woche für Makro-Augenfotos verwendet und bin beeindruckt. Das wird die Augenpflege und Telemedizin für Patienten innovativ machen.“

 

 

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.