Anzeige

iOS 15 schaltet bei M1 iPad bisher gesperrten RAM frei

    20

Mit iOS 15 kann das M1-iPad endlich den ganzen Arbeitsspeicher nutzen.

Apples M1-iPad Pro besitzt je nach Modell bis zu 16 GB Arbeitsspeicher. Bisher hat Apple den verfügbaren Speicher jedoch eingeschränkt und diesen nicht voll ausgenutzt.

Apps können bis zu 12 GB RAM reservieren

Mit iOS 15, das heute Abend für alle User erscheint, ändert sich das. Eine einzelne App kann nun 12 GB RAM (auf dem 16 GB Modell) für sich beanspruchen. Auf dem 8-GB-Gerät können 6 GB reserviert werden.

Erste Apps nutzen bereits mehr RAM

Erste Apps machen davon bereits Gebrauch. Artstudio Pro hat ein Update veröffentlicht. Nach diesem kann für eine bessere Arbeits-Erfahrung mehr RAM genutzt werden.

Artstudio Pro
Grafik und Design
universal
(181)
331 MB
14,99 €

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.