Anzeige

iOS 14: CarPlay-Bug nervt aktuell einige User

    0

iPhones funktionieren derzeit wohl nicht ganz sauber mit CarPlay.

Seit iOS 14.3 scheint der Bug vermehrt aufzutauchen: Nutzer wollen ihr iPhone im Auto anschließen, erhalten aber eine Fehlermeldung. Sie besagt, dass nur ein Zubehör mit CarPlay genutzt werden kann, obwohl keines aktiv ist.

Der Frust der Autofahrer wächst

Manchmal passiert wohl auch einfach gar nichts oder nur ein Teil der Funktionen steht zur Verfügung. Apple hat scheinbar bislang noch keine Lösung für das Problem gefunden. Immer mehr User teilen ihren Frust darüber im Netz, so etwas in diesem Reddit-Thread.

Vielleicht wird der Fehler ja in iOS 15 behoben, dessen finaler Starttermin morgen beim Apple-Event bekanntgegeben werden dürfte. Vermutlich wird er dann aber auch eher ohne großes Bohei eingeführt, nachdem Apple ihn offenbar schon ein paar Monate nicht angegangen ist.

Bis dahin gibt es nur einen Workaround-Versuch: Startet mal das iPhone neu, wenn Ihr den Fehler habt oder re-aktiviert in den Einstellungen unter Touch ID mal das USB-Zubehör. Das könnte helfen.

iTopnews-Liveticker zum iPhone 13 Apple Event

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.