Anzeige

Chipkrise? Einige Apple-Produkte mit längerer Lieferzeit

    0

Nicht alle Apple-Produkte sind momentan direkt zu haben.

Vielleicht macht die anhaltende Chipkrise jetzt auch Cupertino zu schaffen: Manche erst vor kurzem präsentierte Geräte Apples habe derzeit längere Lieferzeiten. So müssen beispielsweise Käufer eines 21,5“ iMacs drei bis vier Wochen warten.

Macs auch mit längeren Lieferzeiten

Als jüngst das iPad ein paar Lieferprobleme bekam, wurde das noch als Zeichen für kommende neue Produkte gewertet. Aber am kommenden Dienstag wird sicherlich kein neuer iMac vorgestellt werden.

Generell brauchen alle M1-Produkte etwas länger, bis sie zu den Kunden kommen, so etwa auch das iPad Pro. Apple hat sich zu den Verzögerungen bislang nicht offiziell geäußert; vielleicht entspannen sie sich ja auch bald wieder.

via Macrumors/Foto: Apple
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.