Anzeige

Beugt sich Apple? Russland fordert Rauswurf von Nawalny-App

    2

Russland fordert, dass Google und Apple eine Smart Voting-App aus den Stores entfernen.

Anhänger des bekannten Regierungs-Kritikers Alexei Navalny nutzen diese Anwendung. Der Regierung ist sie jedoch ein Dorn im Auge und sie möchte sie nicht im Store sehen.

Regierung will Navalny mundtot machen

Aktuell bleibt abzuwarten, wie die Konzerne damit umgehen und ob sie sich dem Wunsch beugen. Kritiker fordern Google und Apple auf, nicht auf die Forderung einzugehen. Sie sollen die Regierung nicht dabei unterstützen, Navalny mundtot zu machen.

„Konzerne sollen nicht auf Zensur-Forderung eingehen“

In der Vergangenheit wurde bereits des öfteren Zensur-Druck nachgegeben. Meist steckt dahinter die chinesische Regierung. Apple und Google entschuldigen sich meist damit, sich an lokale Gesetze halten zu müssen, um den Betreieb aufrecht zu erhalten.

via Washington Post / Foto: Pixabay
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.