Anzeige

Apple Watch: Viele neue Gesundheitsfeatures für 2022 in Planung?

    6

Die Apple Watch soll bald noch smarter in Sachen Gesundheit werden.

2021 wird es wohl noch nicht soweit sein, da steht erstmal ein neues Design an. Ein Blutdruckssensor soll laut jüngsten Expertenaussagen (noch) nicht kommen – iTopnews.de berichtete. Laut Wall Street Journal geht es 2022 dafür in der Hinsicht richtig los.

Zwei wichtige Technologien in Arbeit

So soll Apple ab nächsten Jahr mehrere signifikante Gesundheitsfeatures zur Watch hinzufügen. Neben einem Blutdrucksensor soll auch eine Technologie zur Messung der Körpertemperatur in Arbeit sein.

Das Thermometer soll dabei nicht nur Alarm bei Fieber schlagen, sondern Frauen auch mehr Informationen über ihren Eisprung und Zyklus generell geben. Der Blutdrucksensor wiederum hilft natürlich bei hohen Werten mit Notfallhinweisen.

Wann genau beide Sensoren kommen sollen, ist unklar. Sie könnten beide 2022 in die Watch 8 verbaut oder nacheinander in Modellen eingeführt werden.

Foto: Apple
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.