Anzeige

Apple Maps: Apple startet nächsten großen Rollout

    5

Apple rollt in Italien verbessertes Kartenmaterial aus.

Seit Anfang des Sommers testet der Konzern in Italien verbesserte Karten-Daten. Dazu zählen unter anderem Look Around, 3D-Gebäude, verbesserte Navigation, Blitzer-Daten und mehr.

Rollout findet offiziell statt

Nun geht der Konzern in die Offensive und startet den Rollout für alle Nutzer in Italien. Apple schreibt dazu:

Apple Maps ist der beste Weg, die Welt zu erkunden und zu navigieren und dabei deine Privatsphäre zu schützen. Wir freuen uns, dieses Erlebnis mit dem heutigen Rollout noch mehr Nutzern zugänglich zu machen. Wir haben die Karte von Grund auf neu entwickelt, mit besserer Navigation, mehr Details, genaueren Informationen zu Orten und bemerkenswerten Funktionen, die nur Apple bieten kann, wie Look Around, Siri Natural Language Guidance und mehr. Jetzt ist es für Nutzer in Italien einfacher denn je, die Orte zu finden, die sie lieben, und noch schneller und einfacher an ihr Ziel zu kommen.“

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.