Anzeige

Apple Fitness+ kommt nach Deutschland

    8

Apple will sein Fitness+-Abo bald auch nach Deutschland bringen.

Vorerst werden die Trainer in dem Fitness-Programm weiter ihre englischen Stimmen behalten. Es sollen aber deutsche Untertitel angeboten werden, um mehr Kunden bedienen zu können.

Gemeinsam trainieren dank SharePlay

Ebenfalls mit dabei sind eine Reihe neuer Trainings-Einheiten. Unter anderem ergänzt Apple das bisherige Portfolion mit Meditationen, Pilates oder Ski-Übungen. Diese sollen sich dank SharePlay auch gemeinsam durchführen lassen. Zum Start von iOS 15 ist SharePlay noch nicht verfügbar, erst etwas später. Der genaue Termin ist noch offen.

Start in mehr Märkten im Herbst

Eine Workout-Gruppe kann aus bis zu 32 Kunden bestehen. Noch im Herbst wird die Expansion in mehr als 20 Ländern erfolgen. Neben Deutschland sich auch Österreich und die Schweiz mit dabei.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.