Anzeige

App des Tages: Psst – schlanker Spotify-Player für macOS

    0

Die App Psst spielt Spotify-Inhalte auf Eurem Mac ab und kommt ohne Web-View aus.

Viele Spotify-Clients haben im Hintergrund die Website des Dienstes. Psst läuft nativ auf Eurem Rechner und wurde in Rust geschrieben. Das Open-Source-Projekt befindet sich noch in einem frühen Entwicklungs-Stadium.

Feature-Liste noch unvollständig

Aktuell könnt Ihr bereits Musik abspielen, suchen, Album-Cover ansehen und mehr. In Zukunft soll die Feature-Palette jedoch deutlich erweitert werden. Auch eine bessere Windows- und Linux-Version sind in Planung.

Mehr Funktionen in Planung

Zu den geplanten Features gehören unter anderem: Playlist-Verwaltung, Wiedergabe-Warteschlange, eine bessere UI und mehr.

Das clevere Tool ist kostenlos über die Website des Build-Systems verfügbar.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.