Anzeige

Wollte Google Epic Games wegen Kartellvorwürfen kaufen?

    4

Epic Games geht ja bekanntlich derzeit gegen Apple und Google vor.

Der Grund: Die Entwickler von Fortnite sehen in App Store und Google Play Store Mittel der Monopolisierung. Gegen Apple lief bereits ein intensiver Gerichtsprozess – iTopnews.de berichtete.

Wollte Google Epic übernehmen?

Nun sind auch Prozessdokumente von Google öffentlich geworden. Sie besagen, dass der Such-Gigant in der Vergangenheit überlegte, Epic Games einfach zu übernehmen, um keinen Ärger von der Firma zu bekommen.

Epic-CEO Tim Sweeney will laut eigener Aussage auf Twitter nichts von solchen Plänen gewusst haben. Google habe kein konkretes Angebot an ihn herangetragen.

 

via Techspot/Foto: Epic
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.