Anzeige

Selbstfahrende Autos: Apple baut Flotte aus

    0

Apple arbeitet nach wie vor an Software für selbstfahrende Autos.

Prototypen werden in Kalifornien schon länger vom Konzern getestet. Nun macht er dies bald mit noch mehr Autos als bisher.

Weiteres Auto seit Mai dazugekommen

Wie jetzt bekannt wurde, hat Apple die Flotte auf 69 Autos und 92 Fahrer aufgestockt. Im Vergleich zum Mai 2021 wurden ein weiteres Fahrzeug und sechs neue Fahrer „eingestellt“. Weitere Expansionen könnten in Planung sein.

via TheLastDriverLicenceHolder

Seit 2017 sind die Testautos unterwegs. Nach wie vor sind alle Modelle Lexus RX450h, die von Apple modifiziert wurden. Auf dem Dach und an den Seiten verfügen sie über Sensoren, auch solche mit LiDAR-Technologie. Diese liefern die Daten für die Software, welche das Auto steuert.

via Macreports

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.