Anzeige

Amazon will Handflächen scannen und bietet 10 Dollar Gutschein als Kompensation

    3

Amazon will Nutzer dazu bringen, mit ihren Handflächen zu bezahlen.

Der Konzern hat bereits letztes Jahr entsprechende Handflächen-Scanner vorgestellt. Kunden sollen künftig in Geschäften einfach durch das Scannen der Hand ihre Einkäufe bezahlen können.

Technologie immer weiter ausgerollt

In mehreren Stores des Konzerns wurde die Technologie bereits ausgerollt. Datenschützer warnen hier vor einem gefährlichen Privatsphäre-Problem, weil Amazon theoretisch Einkäufe gut mit Nutzern verknüpfen kann.

10 Dollar Guthaben bei Registrierung

In einer neuen Aktion verspricht der Konzern einen 10 Dollar Gutschein, wenn Kunden ihre Hand neu registrieren. Verfügbar ist das bei Amazon Books, 4-star und in Pop Up Stores.

via Techcrunch / Foto: Pixabay
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.