Anzeige

Nintendo stellt Dr. Mario World ein

    0

Nintendo hat angekündigt, bei Dr. Mario World die Reißleine zu ziehen.

Das Mobile-Game von Nintendo und LINE wurde 2019 veröffentlicht. In einem Tweet vom offiziellen Twitter-Account des Spiels wird nun das Ende angekündigt. Das Spiel hat im Gegensatz zu Animal Crossing zu wenig Umsätze generiert.

In-App-Käufe nicht mehr möglich

Ende Oktober wird die Lebenszeit des Titels enden. Erste Einschränkungen sind schon jetzt in Kraft: Die In-App-Käufe wurden bereits deaktiviert. Nutzer können keine Diamanten mehr kaufen.

Ab November nicht mehr spielbar

Ab dem 1. November wird sich das Spiel nicht mehr spielen lassen. Die Statistiken sollen noch gespeichert bleiben und einsehbar sein.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.