Anzeige

DuckDuckGo startet Email-Dienst für mehr Privatsphäre

    4

Die Betreiber der anonymen Suchmaschine DuckDuckGo haben einen neuen Dienst gestartet.

Mit der Email Protection sollen Eure Emails vor Trackern geschützt werden. Dazu gibt es für jeden User eine neue Email-Adresse mit einem @duck.com Suffix.

Email-Weiterleitung ohne Tracker

Die dort eingehenden Nachrichten werden an Eure „richtige“ Email-Adresse weitergeleitet. Sie werden nicht gespeichert. Es werden allerdings Tracker erkannt und entfernt.

Kostenlos, aber mit Warteliste

Die neue Adresse und der Dienst sind kostenlos. Sie kann auch jederzeit wieder deaktiviert werden.

Aktuell ist der Service nur in der Beta mit einer Warteliste verfügbar. Ihr könnt Euch in der DuckDuckGo-App in den Einstellungen unter Beta-Features dafür anmelden.

DuckDuckGo Privacy Browser
Dienst­programme
universal
(31831)
53 MB
Gratis
via Spread Privacy
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.