Anzeige

Die vier wichtigsten Geschenke für Handy-Verrückte 

    0

Ihr sucht nach einem passenden Geschenk für eine Handy-verrückte Person?

Euer Freund oder Eure Freundin hängt immer nur am Handy? Er oder sie möchte das kleine, viereckige Teil kaum aus den Händen legen? Dann habt Ihr es hier mit einem Handy-Verrückten zu tun! Wie Ihr das optimale Geschenk für solch eine Person finden könnt, erfahrt Ihr jetzt – in unserem Überblick zu beliebten „Basic“-Geschenken.

Die Qual der Wahl: Wieso es so schwer ist, ein Geschenk für die Liebsten zu finden

Fakt ist: Sich Jahr für Jahr immer wieder neue Geschenke auszudenken, ist alles andere als einfach. Vor allem, wenn es für eine geliebte Person ist, der wir eine große Freude bereiten wollen, ist es besonders schwer. Schneller als wir es für möglich halten, verstaubt unser Geschenk im Schrank. Kreativität hat auch seine Grenzen, sodass es nicht immer einfach ist ein einzigartiges, nützliches und zugleich auch hochwertiges Geschenk zu finden.

Der Vorteil ist, wenn Eure zu beschenkende Person besondere Vorlieben und Interesse hat, bietet sich bereits dieses Feld an, um hier die Suche zu beginnen. Vor allem für Handy-verrückte Menschen ist die Suche nach einem tollen und nützlichen Geschenk alles andere als schwer.

1. Die besondere Handyhülle

Ohne Handyhülle geht nichts. Das Tolle ist, dass Ihr diese auch individualisieren und so persönlicher gestalten könnt, sei es die individuelle iPhone 11 Hülle oder auch eine Hülle für ein Android-Handy. Die Auswahl ist groß, Ihr könnt selbst gestalten. Sei es durch ein Foto von Euch und dem Beschenkten, passende Zitate oder auch einfach ein schönes Design, das den Geschmack des Beschenkten trifft. Das Schöne an solchen Handyhüllen ist, dass diese täglich verwendet werden und so ein sinnvolles und nützliches Geschenk ist.

2. Die Huckepack-Powerbank

Nichts ist nerviger als unterwegs zu sein und plötzlich zu bemerken, dass wir kaum noch Akku auf dem Handy haben. Schon können wir keine Musik mehr hören, unseren Freunden schreiben oder auf Navi-Apps zugreifen. Dies kann zu einigen Problemen führen. Fakt ist allerdings, dass solch ein Problem leicht abzuwehren ist. Eine Powerbank kann ganz schnell und leicht unterwegs den benötigten Strom liefern und eignet sich daher auch hervorragend als Geschenk für eine Handy-verrückte Person. Im Trend liegen Huckepack-Akkus, die dank MagSafe an jedem iPhone haften.

3. Kabellose Kopfhörer

Kabelchaos war gestern. Zum Glück gibt es mittlerweile kabellose Kopfhörer. Seien es die großen Kopfhörer, die man über den Ohren trägt oder auch die kleinen Kopfhörer für unterwegs. Solche Kopfhörer sind ebenfalls ideal für Menschen, die stetig am Handy sind, denn die Chancen stehen gut, dass diese auch regelmäßig Musik oder Podcasts hören. Solche kabellosen Kopfhörer können ganz einfach per Bluetooth mit dem Handy verbunden werden und schon kann der Musik-Spaß beginnen. Unser Tipp: Verschenkt jede Marke, aber am Ende wünschen sich Eure Freunde oder Freundinnen doch AirPods (Pro). 99 Prozent schwören in unserem Bekanntenkreis auf Apples In-Ears. Das hat natürlich seinen Preis. Trotzdem gilt: Wer billig kauft, zahlt doppelt…

4. Geht immer: Gutschein für den App Store

Falls der oder die Beschenkte gerne Spiele am Handy spielt oder Filme schaut, dann eignet sich auch ein Gutschein für den App Store. So kann sich der Beschenkte die Apps, Spiele, Filme und auch die Musik selbst aussuchen. Mit dieser Idee könnt Ihr sicher sein auch nicht ins Fettnäpfchen zu treten. Und sparen könnt Ihr beim Kauf gerade auch – es gibt diese Woche bis zu 15 Prozent Bonus bei REWE. Dann mal frohes Schenken!

Fotos: unsplash, iTopnews, Anker@amazon

 

 

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.