Anzeige

Apple will Mitarbeiter trotz Protesten wieder ins Büro holen

    8

Apple will künftig seine Angestellten wieder in den Büros sehen.

Schon vor einiger Zeit wurde bekannt, dass sich viele Angestellte des Konzerns darüber beklagen, wieder zurück ins Büro zu müssen. Sie waren im Homeoffice sehr zufrieden.

Homeoffice wird Management-Entscheidung

Apple lässt sich aber nicht umstimmen. Der Konzern will ab September nur noch in Einzelfällen 100 prozentiges Homeoffice erlauben. Alle anderen Mitarbeiter müssen mehrmals pro Woche im Büro erscheinen.

Management und Angestellte anderer Meinung

Ein großer Teil der Mitarbeiter ist der Meinung, auch zu Hause gut arbeiten zu können. Apples Management sieht das nicht so. Deirdre O’Brien favorisiert „die Zukunft in persönlicher Zusammenarbeit“.

via The Verge / Foto: Pixabay
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.