Anzeige

App Fairness Coalition: Apple fordert Einblick in Dokumente

    3

2020 hat sich eine Koalition von App-Entwicklern gegen Apple gebildet.

Die App Fairness Coalition ist aus dem Streit zwischen Epic Games und Apple hervorgegangen. Sie fordert bessere Bedingungen für Entwickler und mehr Freiheiten bei der Veröffentlichung von Apps im App Store.

Befangenheit ja oder nein?

Apple hat nun vor einem Gericht im US-Bundesstaat Columbia gefordert, Einsicht in Kommunikationsdokumente der Koalition nehmen zu dürfen. Grund: Apple will klären, ob bei Zeugen im Epic-Games-Prozess, die der Koalition angehören, Befangenheit die Aussagen beeinflusst haben könnten.

Die Koalition wehrt sich gegen die Forderung Apples. Cupertino wolle die Dokumente nur einsehen, um Vergeltungsschläge gegen die Vereinigung führen zu können. Das Unternehmen erhielte bei Gewährung der Einblicke Informationen über „politische Gegner“.

Ob und wann dieser Einblick zustande kommt, kann derzeit nicht gesagt werden. Apple hat sich zu der Gerichtsaktion nicht geäußert.

via heise/Foto: Pixabay
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.