Anzeige

AirTag fürs Fahrrad: Neues Gadget wird unter dem Sattel montiert

    3

Lässt sich ein Fahrrad auch mit einem AirTag von Apple sichern?

AirTags lassen sich wunderbar nutzen, um geliebte Dinge zu orten bzw. nicht zu verlieren. Um gestohlene Sachen einfach wiederzufinden, gibt es mittlerweile eine Vielzahl unterschiedlicher Halterungen und Hüllen.

Die AirTag-Halterung von Gadget-Gott haben wir jetzt einige Tage getestet. Sie ortet Euer Fahrrad bei Verlust oder Diebstahl.

Die AirTag-Halterung für besseren Schutz

Wir haben bereits über eine andere AirTag Fahrradhalterung von Bike mount berichtet, sie wird an der Sattelstange montiert. Leichter von Dieben zu entdecken…

Die Halterung von Gadget-Gott aus Köln ist die bessere/sichere Lösung. Ihr bringt sie mit Kabelbindern direkt unter dem Sattel an. Die Montage ist kinderleicht.

Dank des „Verstecks“ ist die Halterung vor UV-Strahlung, Regen und vor allem den Blicken potentieller Diebe geschützt. Fällt der AirTag beim Fahrradklau nicht auf, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Euer Bike wiederfindet.

Preise zwischen 2,50 Euro und 14,99 Euro

Die AirTag-Halterung kommt aus dem 3D-Drucker und kann für 14,99 Euro hier bestellt werden.

Wer selbst einen 3D-Drucker zuhause hat, kann an gleicher Stelle auch die digitale Version für 2,50 Euro kaufen.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.