Anzeige

iOS 15 schützt Daten in der Zwischenablage besser

    0

iOS 15 verbessert in vielen Bereichen den Datenschutz.

Das gilt sogar für die Zwischenablage des Systems. Denn in den vergangenen Jahren wurde immer wieder publik, dass Apps Inhalte aus dieser auslesen und teilweise sogar verarbeitet haben.

„Secure Paste“ sichert die Zwischenablage

Dagegen bietet iOS 15 künftig die Funktion „Secure Paste“. Sie kann von Entwicklern in Apps integriert werden und sperrt den Zugriff anderer Apps auf die Zwischenablage.

Nur der Nutzer entscheidet somit, wann und wie er die Informationen wo einfügt. So habt Ihr bald auch in dieser Hinsicht mehr Kontrolle über die Verbreitung von Inhalten und somit oft auch Eurer persönlichsten Daten.

Foto: Apple
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.