Anzeige

iOS 15: Apple startet MusicKit API

    0

Mit iOS 15 bringt Apple eine neue API für Entwickler an den Start.

Die Schnittstelle trägt den Namen MusicKit und erlaubt es, mit Apple Music zu interagieren. Entwickler können Nutzer auch zum Abschließen eines neuen Abos auffordern und ihnen das kostenlose Probemonat schmackhaft machen.

Affiliate-Programm für Entwickler

Wenn ein Nutzer über Apples API ein Abo abschließt, kann der Entwickler so auch Geld verdienen. Apple bezahlt im Rahmen eines Affiliate-Programms eine kleine Provision.

Spiele, Sport und mehr

Der Konzer gibt auch ein paar Beispiele, wie Entwickler Apple Music in ihre Anwendungen integrieren können. Sogar in Spielen lassen sich so Musikstücke einbinden.

via 9to5Mac
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.