Anzeige

Brief an Tim Cook: Viele Apple-Angestellte wollen nicht zurück in den Apple Park

    9

Ein aktueller Brief von Apple-Angestellten an Tim Cook sorgt für Aufsehen.
Bereits Donnerstag berichteten wir, dass alle seine Angestellten wegen der ruhigeren Corona-Lage in den Apple Park zurückbeordern will. Doch denen scheint das nicht wirklich zu gefallen.

Angestellte wollen „Flexibilität“

In den Forderungen heißt es, dass sich die Angestellten Flexibilität darüber wünschen, wann sie von wo arbeiten. Einige sollen bereits wegen Apples Regelungen diesbezüglich gekündigt haben.

Vorwurf im Brief: „Wünsche von Apple ignoriert“

Der Konzern wünscht sich, dass seine Mitarbeiter möglichst wieder im Büro arbeiten. Viele Mitarbeiter bevorzugen jedoch weiter Homeoffice. In dem Schreiben heißt es, man  fühle sich „von Apple nicht gehört oder gar ignoriert“.

via The Verge / Foto: Pixabay
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.