Anzeige

App des Tages: CovPass – digitaler Nachweis für Corona-Impfungen jetzt verfügbar

    10

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat den Start der Cov-Pass-App vorgezogen.

Statt in der nächsten Woche steht die Anwendung, die als digitaler Nachweis für Corona-Impfungen dient, ab sofort kostenlos im App Store bereit.

QR-Code ab Montag 

Das entsprechende Impfzertifikat in Form eines QR-Codes, der mit der CovPass-Anwendung gescannt werden kann, wird trotzdem erst ab Montag verfügbar sein. Wer bereits zweimal geimpft ist, erhält den Code wie berichtet in Apotheken oder später im Monat beim Hausarzt. Wer noch keinen vollständigen Impfschutz erhalten hat, erhält den notwendigen QR-Code nach der finalen Impfung.

Das sind die Sicherheits-Infos

  • Keine Anmeldung: Es ist keine Registrierung mit einer E-Mail-Adresse notwendig.
  • Lokale Datenspeicherung: Ihre vollständigen Impfdaten sind nur auf Ihrem Smartphone ge-speichert.
  • Datensparsamkeit: Der QR-Code als Nachweis für den vollständigen Impfschutz wird mit dem in der EU abgestimmten minimalen Datenumfang angezeigt. Nach der Prüfung des QR-Codes werden nur der Impfstatus, der Name und das Geburtsdatum angezeigt.
  • Kryptografische Sicherheit: Der QR-Code ist mit einer starken Signatur geschützt und kann nicht gefälscht werden.

Wer die CovPass-App des RKI nicht nutzen möchte, kann den Impfnachweis auch in der Corona-Warn-App digitalisieren.

CovPass
Gesundheit und Fitness
iPhone
(862)
15 MB
Gratis
Corona-Warn-App
Gesundheit und Fitness
iPhone
(60990)
49 MB
Gratis
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.