Anzeige

Nach Start von Apple Music Lossless: Amazon Music HD wird günstiger

    6

Apple hat soeben eine neue HiFi-Option für Apple Music präsentiert.

Apple Music Lossless wird in Kürze Dolby Atmos, Spatial Audio und hochwertige Streamingqualität für Apple Music Abonnenten ermöglichen – iTopnews.de berichtete. Die Konkurrenz scheint sich zu fürchten und reagiert prompt.

Fünf Euro günstiger im Monat

Amazon hat nämlich mit sofortiger Wirkung seinen Dienst Amazon Music HD deutlich günstiger werden lassen. Kostete er für Prime-Kunden zuvor noch 12,99 Euro im Monat liegt der Preis jetzt bei 7,99 Euro.

Nicht-Prime-Mitglieder zahlen ebenfalls weniger: 9,99 Euro statt 14,99 Euro. Bei dem Dienst stehen rund 50 Millionen HD-Songs mit 16 Bit und einer Samplerate in CD-Qualität sowie Millionen Ultra-HD-Songs bereit.

Dennoch ist Apples neues Angebot in der Breite besser. Auf Apple-Geräten bieten die verlustfreien Formate 24 Bit bei 48 kHz und teilweise sogar 24 Bit bei 192 kHz in Sachen Audioqualität. Das gibt es mit Amazon Music Ultra HD auch, aber „nur“ für knapp 7 Millionen Songs.

Foto: Pixabay
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.