Anzeige

Angst vor Stalking? So schaltet Ihr Eure AirTags aus

    10

In diesem i-mal-1 zeigen wir Euch, wie Ihr Eure AirTags „ausschalten“ könnt.

Apples AirTags wurden gestalten, um immer aktiv zu sein. Sie sollen Eure verlorenen Gegenstände rund um die Uhr tracken. Wollt Ihr aber einmal nicht gefunden werden (z.B. aus Angst vor Stalking), könnt Ihr die AirTags „ausschalten“.

Das funktioniert so:

  • Dreht den AirTag so, dass die silberne Seite zu Euch zeigt
  • Drückt den AirTag nach unten
  • Rotiert ihn mit dem Uhrzeigersinn
  • Öffnet die Rückseite
  • Entnehmt die Batterie
  • (oder welchselt sie, laut Apple nach 12 Monaten nötig)
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.