Anzeige

Geburt über den Wolken: So half die Apple Watch

    2

Eine Frau hat auf einem Flug nach Hawaii ihr Baby zur Welt gebracht.

Lavinia Mounga flog von Salt Lake City nach Honolulu. An Bord des Delta Airlines-Flugs drängelte das Kind und über den Wolken wurde die Geburt eingeleitet.

Herzfrequenz des Babys mit der Apple Watch kontrolliert

Drei Krankenschwestern sowie eine Ärztin, die zufällig auf den Flug gebucht waren, konnten fachmännisch assistieren. Da es im Flieger an medizinischer Ausrüstung mangelte, wurde improvisiert – mit Schuhbändern, warmen Flaschen aus der Mikrowelle und einer Apple Watch, mit die Herzfrequenz des Neugeborenen gemessen wurde.

Die Geburt war auch für die Mutter eine Überraschung, da das Baby erst 29 Wochen alt war.

via HawaiiPacificHealth
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.