Anzeige

Apple Watch soll Blutdruck und Blutalkohol messen

    2

Apple hat ein neues Patent für die Apple Watch eingereicht.

In dem Dokument beschreibt der Konzern, wie er in der Uhr oder auch anderen Geräten KI nutzen könnte, um Blutdruck und Blutalkohol ohne die klassische Manschette messen zu können. Die Messwerte eines Seismokardiogramms würden demnach ausreichen.

KI soll Schätzung abgeben

Die KI soll dazu mit Seismokardiogramm-Daten und dazugehörigen Blutdruck-Werten gefüttert werden. Am Ende könnte der Algorithmus dann selbst Einschätzungen treffen.

Bisher nur Patent am Papier

Wie immer gilt aber: Ein eingereichtes Patent bedeutet noch nicht, dass die Technologie auch tatsächlich verwendet wird. Ob dies der Fall sein wird, wird die Zukunft zeigen. Series 8 wird von Apple angepeilt.

via USPTO / Foto: Pixabay
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.