Anzeige

Apple TV+ in Deutschland nur mit 4 % Marktanteil, aber Tim Cook zufrieden

    0

Eine neue Studie zeigt, wie weit welcher Streaming-Dienst verbreitet ist.

In Deutschland liegt Amazon Prime Video mit 34 Prozent an der Spitze. Knapp darauf folgt Netflix mit 32 Prozent. Der Neueinsteiger Disney+ kommt bereits auf respektable 16 Prozent.

Apple relativ weit hinten

Apple erreicht mit seinem Angebot Apple TV+ nur 4 Prozent Anteil. Damit liegt der Konzern auch noch hinter Sky mit 7 Prozent. Weniger Nutzer als Apple TV+ locken nur Joyn (3 Prozent) und TVNow (1 Prozent) vor die Geräte.

In den USA hängt Apple TV+ noch weiter hinterher

Auch in den USA zeigt sich ein ähnliches Bild. Dort hat Netflix allerdings den größten Anteil, gefolgt von Prime Video und Hulu. Apple schafft dort nur 3 Prozent Anteil. Trotzdem erklärte Tim Cook im Rahmen des Conference Calls anlässlich der Quartalszahlen, Apple TV+ „sei auf einem gutem Weg“ und der Start sei zufriedenstellend verlaufen.

Eure Meinung zu Apple TV+: Sehr Ihr noch Potential? Wo sollte Apple TV+ aufgerüstet werden? Und welche Filme und Serien haben Euch bisher gefallen?

via JustWatch / Foto: Pixabay
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.