Anzeige

USA: Neun von zehn Teenagern besitzen iPhone

    0

88 Prozent alles US-amerikanischen Teenager besitzen aktuell ein iPhone.

So lautet das Ergebnis einer neuen Studie von Piper Sandler. Für sie wurden 7000 Jugendliche zwischen 13 und 19 Jahren aus 47 verschiedenen Bundesstaaten der USA befragt.

Mehr Teenager in den USA nutzen ein iPhone

Sie entstammen alle der komplett digital nativen Generation ab dem (Geburts-)Jahr 2000. Im Vergleich zur letzten Befragung vom Oktober 2020 besaßen von ihnen 2 Prozent mehr ein iPhone.

Insgesamt 90 Prozent sagten zudem aus, dass (auch) ihr nächstes Smartphone ein iPhone werden wird. Dieser Wert stieg im Vergleich zum Vorjahr ebenfalls.

Apple Pay bei Jugendlichen sehr beliebt

Auch wurden die Jugendlichen nach ihren Bezahlpräferenzen befragt. Zwar zahlen die meisten am liebsten noch mit Bargeld, aber dahinter folgte Apple Pay als die beliebteste Zahlmethode.

Die aktuellen iPhones

iPhone 12 hier ansehen

iPhone 12 Pro hier ansehen

zum iPhone 12 Pro Max/12 Mini

via Appleinsider/Foto: Apple
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.