Anzeige

Neu von Anker: PowerConf C300 Webcam und S500 Konferenzlautsprecher

    0

„AnkerWork“ ist eine neue Produktlinie des asiatischen Tech-Herstellers.

Das Zubehör ist für Homeoffice-Poweruser gedacht und ist soeben mit zwei Produkten gestartet: der PowerConf C300 HD-Webcam mit Dual-Mikrofonen und dem tragbaren Konferenzlautsprecher PowerConf S500.

1080p mit 60fps für Top-Bildqualität

Die Webcam liefert Videoaufnahmen in 1080p mit 60fps für kristallklare Webkonferenzen. Sie wird mit einer flexiblen Halterung am Rechner-Display angebracht und fügt sich dank ihres schmalen Looks und schwarzen Designs elegant ins Arbeitsumfeld ein.

Anker hat sie auch mit zwei frontalen Mikrofonen und einer KI-Software ausgestattet. Dieses Gesamtpaket sorgt mit Rahmenfunktion, Verstärkungsregelung und Rauschunterdrückung für Fokus auf den Sprechenden und eine hohe Sprachverständlichkeit.

Während die C300 ab heute für 129,99 Euro erhältlich ist, folgt der S500 in Kürze nach. Er bietet vier Mikrofone, die mit Ankers eigener VoiceRadar-Technologie ausgestattet sind. VoiceRadar nutzt Beamforming und digitale Signalprozessoren, um nur die Stimme der sprechenden Person aufzunehmen und Umgebungsgeräusche zu ignorieren.

PowerConf S500: Preis folgt

Der Lautsprecher ist auch mit der AnkerWork-App für standardmäßige Einsatzszenarien kompatibel, um Konferenzen schnell und einfach zu starten. Seine Preise und Verfügbarkeit werden, wie auch weitere PowerConf-Geräte, in Kürze von Anker bekanntgegeben werden.

PowerConf C300 HD-Webcam bestellen:

Foto: Anker
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.