Anzeige

Nächster Halt Pandemie: Corona an der Sprache erkennen

    12

Eine neue KI soll Corona-Infizierte an ihrer Sprache erkennen.
Der Dienst des Start-up Vocalis bittet Nutzer, laut von 50 bis 70 zu zählen. Dies wird aufgenommen und von einer künstlichen Intelligenz untersucht. Diese stellt dann fest, ob der Sprecher infiziert ist oder nicht.

Gute Erkennungs-Quote in Tests

In ersten Tests wurden von 2000 Teilnehmern 81,2 Prozent richtig erkannt. Darunter auch Corona-Infizierte, die keine Symptome zeigten. Wann die Technik serienreif wird, ist noch unklar.

Technik an Kunden verkaufen

Aktuell werden die Entwickler nicht einfach eine App in den App Store stellen. Stattdessen soll die KI zunächst weiter trainiert und an zahlende Kunden verkauft werden.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.