Anzeige

macOS Big Sur 11.3 für alle User bereit: Das ist neu

    1

Das Update auf macOS Big Sur 11.3 ist für alle User da.

Apple hat seinem 2020 groß überarbeiteten System eine umfangreiche Aktualisierung verpasst. Einige Apps wurden in der Funktionalität erweitert und optimiert.

macOS 11.3: Die Neuerungen im Überblick

Folgende Apps haben Änderungen erhalten:

  • Safari: neue Startseite sowie Spracherkennung in Webseiten dank neuer API
  • Gaming: Apple Arcade ist jetzt mit dem Xbox Series X Wireless Controller und dem Sony DualSense Wireless Controller kompatibel
  • Erinnerungen: Beim Erstellen von Aufgaben und Remindern gibt es neue Sortier-Optionen und Ihr könnt Einträge manuell neu positionieren
  • Apple Music: Die Empfehlungen werden persönlicher und Ihr erhaltet mit den neuen „City Charts“ Musik-Tipps aus Megastädten rund um die Welt

Das Update kann gratis über den Mac App Store geladen werden. Auch wer von einer älteren macOS-Version auf Big Sur aktualisiert, installiert automatisch Version 11.3.

Foto: Apple
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.