Anzeige

iPhone soll bald smart vor schwächelnden Akkus warnen

    0

Ein neues Patent zeigt mögliche Akku-Pläne von Apple.

Es könnte eine Vorarbeit für neue iOS-Features sein. Das mobile Betriebssystem könnte auf seiner Basis bald vorhersagen, wie lang ein Akku konkret durchhält und wie seine allgemeine Leistungsfähigkeit ist.

Smarte Erinnerungen für mehr Akku

Der dafür geplante Mechanismus würde auf den bisherigen Rechnungen für den Akkustand aufbauen. Apple schreibt in dem Patent:

Wenn der Batteriestand einen vorgegebenen Schwellenwert für die verbleibende Ladung unterschreitet, benachrichtigt das elektronische Gerät den Benutzer normalerweise mit einer Meldung wie „Batterie schwach“ oder einer anderen visuellen und / oder akustischen Anzeige der verbleibenden Ladung. Akku fast leer; Eine Anzeige, die auf einem festgelegten verbleibenden Ladungsschwellenwert basiert, wird nicht rechtzeitig empfangen, damit der Benutzer eine Korrekturmaßnahme ergreifen kann. Wenn ein Benutzer beispielsweise sein Smartphone normalerweise nachts auflädt, dies jedoch einmal vergisst, bleibt dem Benutzer keine Zeit, sein Telefon vor der Arbeit aufzuladen, wenn er kurz vor der Abreise zur Arbeit am nächsten Tag die Anzeige „Batterie schwach“ erhält .

Es handelt sich also um smarte Erinnerungen, in kritischen Situationen den Akku früh genug zu laden. So könnte auch der von manchen unerwünschte Stromsparmodus vermieden werden.

Datenbank mit Ladezyklen

KI-Algorithmen könnten für die Ermittlung der Zeiten verantwortlich sein, in denen Ihr am ehesten zu wenig Batterie für bestimmte Aufgaben übrig habt. Intern könnte dafür eine Datenbank angelegt werden.

Apple betont, dass dafür keine Ortsdaten genutzt werden würden. Auch dieses Feature wäre dem Patent zufolge also datenschutztechnisch positiv zu bewerten. Hinweise darauf, wann es für alle User kommen könnte, gibt es aber nicht.

Foto: Pixabay
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.