Anzeige

App des Tages: Menuwhere bringt Menüleisten-Menü zur Maus

    0

Mit dem Tool Menuwhere könnt Ihr die Menüleiste einfacher nutzen.

Die Mac-Menüleiste ist praktisch und immer am oberen Displayrand sichtbar. Allerdings muss die Maus immer dorthin bewegt werden. Diese Zeit könnt Ihr mit der App Menuwhere allerdings umgehen.

Menüleisten-Menü besser erreichbar

Über einen Hotkey lässt sich das Menüleisten-Menü auch direkt beim Mauszeiger anzeigen – wie bei einem Rechtsklick. Dort stehen dann alle Menüs und Untermenüs zur Verfügung.

Menü per Hotkey öffnen

In den Einstellungen der App könnt Ihr auch Menüs verstecken, einen eigenen Hotkey festlegen und mehr. Für gerade mal 2,58 Euro lässt sich das Tool ab sofort auf der Website der Macher erwerben (danke Richard, Alex und Mike).

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.