Anzeige

Samsung Pay startet auf Galaxy Smartwatches in Deutschland

    0

Samsung hat den Bezahldienst Samsung Pay auf seinen Smartwatches freigeschaltet.

Samsungs Apple Pay-Alternative ist schon seit einigen Jahren auf Smartphones verfügbar und seit letztem Jahr auch in Deutschland. Nun zieht der Konzern mit seinen Smartwatches nach.

Aktuell vier Geräte unterstützt

Seit heute kann Samsung Pay auf unterstützten Galaxy Watches eingerichtet werden. Unterstützt werden die folgenden Modelle:

  • Galaxy Watch3
  • Galaxy Watch
  • Galaxy Watch Active2
  • Galaxy Watch Active

Funktional praktisch identisch wie Apple Pay

Vom Konzept her unterscheidet sich Samsung Pay nicht von Apple Pay und anderen Diensten. Das smarte Gerät kann anstatt der Plastikkarte an das Bezahl-Terminal gehalten werden, um zu bezahlen.

Mit dem iPhone funktioniert Samsung nicht. Nur mit Android-Handys. Ausnahme: Bei Visa und bei der Solarisbank klappt es sogar ohne Android-Handy.

via Samsung / Foto: Samsung
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.