Anzeige

Nach Kritik an Hitler-Bart: Amazon überarbeitet App-Icon

    66

Amazon hat das neue Icon für seine App erneut überarbeitet.

Bereits im Januar hat der Konzern eine neue Icon-Optik vorgestellt. Bei manchen Nutzern sorgte das Design mit dem lächelnden Paket allerdings für Aufregung – sie kritisierten, dass die Grafik an Hitlers Bürstenbart erinnere.

Erinnerungen an Hitlers Bürstenbart

Grund dafür war das Paketband über dem lächelnden „Mund“. Dieses soll Ähnlichkeiten mit dem Bart des Diktators gehabt haben. Daher wurde das Design nun leicht geändert und das Paketband umgestaltet. Statt blauem Führerbärtchen ist nun ein politisch unverdächtiges Klebeband zu sehen.

Amazon weicht direkter Antwort aus

Offiziell hat Amazon sich nicht direkt zu den Änderungen geäußert. Die Antwort war nur sehr generisch. Man suche immer neue Möglichkeiten, die Kunden zu erfreuen. Das Logo solle Vorfreude und Begeisterung hervorrufen.

Amazon
Shopping
universal
(111948)
121 MB
Gratis
Foto: Amazon

 

 

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.