Anzeige

GB Studio: Gameboy-Spiele ohne Programmieren erstellen

    0

Mit GB Studio könnt Ihr eigene Game Boy Spiele ganz ohne Programmier-Erfahrung basteln.

Der Game Boy Color ist bereits 1998 erschienen. Doch noch heute erfreut sich der Handheld großer Beliebtheit. Es wird sogar an neuen Entwicklungs-Tools gearbeitet.

Eigenes Adventure mit wenigen Klicks

Mit GB Studio könnt Ihr ganz einfach eigene Adventure-Games entwickeln. Das Werkzeug hilft Euch beim Basteln von Levels, Dialogen, Events und mehr. Die wichtigsten Features lassen sich alle durch einfaches Klicken nutzen.

Kein Programmieren notwendig

Ihr müsst selbst keinen Code schreiben, um das Spiel fertigzustellen. Es gibt allerdings die Möglichkeit, das Verhalten mit eigenen Scripts anzupassen. Das Werkzeug ist komplett kostenlos und quelloffen.

Foto: Chrismaltby @ Github
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.