Anzeige

Apple TV+: Am Earth Day wird es tierisch…

    0

Auf Apple TV+ startet am „Earth Day“ eine neue Natur-Doku.

Sie trägt den Titel „The Year Earth Changed“ („Das Jahr, in dem die Erde sich veränderte“) und dreht sich um Naturereignisse im Lockdown-Jahr 2020. Für die Produktion ist die BBC verantwortlich, erzählt werden die Doku-Stories von Sprecherlegende David Attenborough.

Zweite Staffel „Tiny World“ kommt auch

Am 16. April, dem „Earth Day“, startet neben der Doku auch noch die zweite Staffel der Natur-Serie „Tiny World“ bei Apple TV+. So will Apple an diesem Tag auf die Vielfalt der Natur aufmerksam machen.

Attenborough kommentiert die neue Doku, zu der er seine Stimme beisteuerte wie folgt:

In diesem schwierigen Jahr haben viele Menschen den Wert und die Schönheit der Natur neu erblickt und sich  mit ihr sehr wohl gefühlt. Der Lockdown war auch ein einzigartiges Experiment, das die Auswirkungen des Menschen auf die natürliche Welt zeigt. Die Geschichten darüber, wie Wildtiere auf die neuen Bedingungen reagiert haben, haben gezeigt, dass selbst kleine Änderungen in unseren Handlungen einen großen Unterschied machen können.

Die Doku und die neue Staffel „Tiny World“ werden natürlich gratis für alle Abonnenten von Apple TV+ sein. Trailer zu den neuen Inhalten gibt es aktuell noch nicht.

Foto: Apple
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.