Anzeige

Statt 45 Euro bei Apple: Aukey launcht MagSafe Lade-Pad für 19 Euro

    1

Der Zubehör-Hersteller Aukey hat ein eigenes neues MagSafe-Ladegerät auf den Markt gebracht.

Apples MagSafe-Qi-Ladegerät hält magnetisch am iPhone und kann es kabellos laden. Der Preis ist mit 45 Euro aber sehr hoch. Aukey hat nun eine viel günstigere Alternative im Sortiment: Sie kostet nur 18,99 Euro und ist sofort bestellbar.

Nicht nur iPhones ladbar, auch AirPods

Der kabellose Charger kann Geräte mit bis zu 15 Watt Energie versorgen. Natürlich können auch AirPods oder andere Qi-kompatible Geräte mit dem Ladegerät aufgeladen werden. Bei Verwendung mit einem PD-Ladegerät kann das drahtlose Ladegerät für bestimmte Android-Geräte bis zu 15 W und für Qi-kompatible iPhone-Modelle bis zu 7,5 W liefern.

Netzteil extra kaufen

Erhältlich ist das MagSafe-Zubehör in schwarz und weiß. Angedockt an das Lade-Pad ist ein 1,2 Meter USB-C-Kabel, aber ein Netzteil fehlt im Lieferumfang. Der Hersteller empfiehlt eines mit mindestens 20 Watt Leistung. Darunter würde zum Beispiel das eigene Omnia-USB-C-Ladegerät fallen.

Foto: Aukey @ Amazon
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.