Anzeige

Probleme mit pinken Quadraten beim neuen Mac mini

    0

Ein Anzeigefehler beim neuen Mac mini sorgt für Ärger bei Nutzern.

Nutzer haben den Bug in Mails an iTopnews dokument und beschweren sich über ein Problem mit ihrem neuen M1 Mac mini. Manchmal werden auf dem Display pinke Quadrate angezeigt. User haben sich auch bereits über Reddit und die Apple-Support-Foren darüber ausgetauscht.

Lösung ist in Arbeit

Derzeit scheint es, als würden die Fehler nur bei einer HDMI-Verbindung auftreten. Apple hat sich den Fehler nach den Beschwerden angesehen und arbeitet bereits an einer Lösung.

Bugfix für macOS 11.3 wahrscheinlich

Ein internes Dokument von Apple listet den Fehler auf. Wann er behoben werden soll, geht darauf allerdings nicht hervor. Wir vermuten, dass der Fix noch in macOS 11.3 integriert wird.

via MacRumors
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.