Anzeige

Liste: Die besten Icon-Packs für iOS 14

    1

In iOS 14 könnt Ihr bekanntlich die Icons von Apps umgestalten.

Das geht unter anderem mit Apps wie Iconboard, welche wir hier vorgestellt haben. Aber über die Kurzbefehle-App von Apple funktioniert der Icon-Tausch auch komplett personalisiert.

Personalisierte App-Icons einrichten

Das funktioniert so:

  • Erstellt in der Kurzbefehle-App einen neuen Befehl
  • Fügt diesem die Aktion „App öffnen“ hinzu
  • Wählt dann eine App aus
  • Fügt anschließend den Shortcut über das Punkte-Menü zum Homescreen hinzu
  • Tippt im folgenden Menü das Icon an
  • Wählt aus Euren Dateien das Ersatz-Icon aus
  • Bestätigt es, benennt den Kurzbefehl und speichert Ihn ab

Dann taucht die App-Verbindung mit dem neuen Logo auf dem Homescreen auf. Platziert sie dahin, wo Ihr sie haben wollt – und fertig.

Seit iOS 14.3 muss beim Aufrufen des Icons auch nicht erst die Kurzbefehle-App geöffnet werden. Ihr gelangt direkt in die jeweilige App, deren Icon Ihr personalisiert habt.

Die besten Icon-Packs für iOS 14

Und damit Euch der Stoff für neue Design-Ideen nicht ausgeht, haben wir noch einen Surftipp. Hier hat die Webseite iMore die besten Icon-Packs für iOS 14 versammelt. Sie kosten zwischen wenigen und 20 US-Dollar – und dazu gibt es noch ein paar Design-Ideen in einer Galerie.

Kurzbefehle
Produktivität
universal
(1515)
136 MB
Gratis
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.