Anzeige

iPhone 13: Erstmals mit Always-On-Display? (Video)

    3

Das iPhone 13 könnte ein Always-On-Display erhalten.

Nutzer einer jüngeren Apple Watch kennen die Vorteile solcher Bildschirme. Sie gehen selbst im Ruhezustand des Geräts nicht ganz aus, sondern zeigen gedimmt weiterhin Informationen an.

Leaker teilt neue Display-Infos

Laut Leaker Max Weinbach soll das nächste iPhone mit einem solchen Display aufwarten, um immer die Uhrzeit und das Datum anzeigen zu können. Auch die Darstellung neuer Benachrichtigungen wäre auf diese Weise permanent denkbar.

Implementierung unbekannt

Wie genau das Feature implementiert werden könnte. lässt Weinbach allerdings offen. Denkbar wäre es aber sicherlich, dass Apple das vermutlich intensiver Akku verbrauchende Always-On-Display auf Wunsch der User in den Einstellungen auch deaktivieren lassen wird.

Ganz sicher sein kann man sich bei Prognosen Weinbachs im Übrigen auch nicht. Der Leaker hat nur bei knapp 67 Prozent seiner bisherigen Aussagen im Endeffekt Recht gehabt.

Die neuen iPhones und MagSafe/Zubehör bei Apple

zu allen Mag Safe Zubehörprodukten

iPhone 12 hier ansehen

iPhone 12 Pro hier ansehen

zum iPhone 12 Pro Max/12 Mini

Die Infos zum kommenden iPhone 13 hat Weinbach mit dem YouTube-Kanal EverythingApplePro geteilt – sie haben daraus folgendes Video mit einigen Visualisierungen gemacht:

Foto: Apple
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.