Anzeige

Doch kein Aus? iPhone 13 mini in Arbeit bei Apple

    2

Apple arbeitet wohl (trotz allem) an einem iPhone 13 mini.

Das iPhone 12 war und ist ein Riesenerfolg – das iPhone 12 mini aber eher weniger. Apple setzt derzeit nur geringe Stückzahlen von dem Gerät ab.

Produktionsumstellung nur temporär?

Unter anderem deshalb wurde bereits ein Teil der geplanten Produktion angehalten und auf das iPhone 12 Pro umgestellt – iTopnews.de berichtete.

Allerdings scheint es so, dass Apple das kleine iPhone nicht aufgibt. Das geht zumindest aus neuen Informationen des Leakers Jon Prosser hervor, die er in seinem neuen YouTube-Video publik gemacht hat.

iPhone minis nur aktuell ohne Markt

Demzufolge werde ein iPhone 13 mini ganz sicher kommen. Kunden hätten aktuell so wenig Interesse am iPhone 12 mini, weil sie sich entweder eines der „größeren“ neuen iPhones kaufen wollten – oder im Frühjahr schon in ein neues SE investiert haben.

Diese Diskrepanz wird es laut Prosser 2021 und darüber hinaus nicht mehr geben. Und so wird dann auch ein größerer Markt vorhanden sein, den ein iPhone 13 mini erobern kann.

Foto: Apple
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.