Anzeige

„Black History Month“: Neue Apple Watch und neues Armband jetzt bestellbar

    9

Ab sofort steht ein neues Modell und ein neues Armband der Apple Watch zum Kauf bereit.

Anlass ist der Start des „Black History Month“ bei Apple am heutigen 1. Februar. Er wurde von Apple wegen der jüngsten rassistisch motivierten Gewalttaten in den USA initiiert.

Der „Black History Month“ bringt ab heute auch kuratierte Inhalte im App Store, iBookstore und an anderen Orten – haltet mal Ausschau! Auch eine Apple Watch Unity Challenge für Fitness-Freaks ist gestartet. Dabei könnt er Euch ein Abzeichen auf der smarten Uhr sichern.

Zur Feier des Black History Month

Das Motto „Apple feiert den Black History Month“ spiegelt sich in einem passenden Zifferblatt und einem farbigen Armband wider, welche sich beide an der panafrikanischen Flagge orientieren.

Erlöse aus dem Verkauf des Modells gehen teilweise an Organisationen, die sich Rassismus bekämpfen und sich für Gleichberechtigung engagieren.

Darunter sind: der Black Lives Matter Support Fund, das European Network Against Racism, das International Institute on Race, Equality and Human Rights, der Leadership Conference Education Fund, der NAACP Legal Defense and Education Fund und die Souls Grown Deep.

Foto: Apple Newsroom
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.