Anzeige

Amazon erhält Genehmigung für klassischen TV-Sender

    0

Amazon wird künftig auch im linearen Fernsehen ein Programm anbieten.

Schon länger verbreitet das Online-Kaufhaus über Amazon Prime Video eine riesige Auswahl an Streaming-Titeln. Diese können über Apps und Online-Mediatheken gestreamt werden. Doch das reicht dem Konzern noch nicht.

Freigabe bereits erteilt

In Zukunft werden Inhalte auch klassisch im linearen Fernsehen gezeigt werden. Das Projekt soll unter dem Namen „Prime Video Live“ laufen. Die „Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich“ (kurz KEK) hat aktuell die Lizenz für den Sendebetrieb erteilt.

Sport im Amazon-Fernsehen

In einer offiziellen Mitteilung des KEK wird unter anderem Amazons Prime Video Live als Neuzulassung erwähnt. Dort heißt es unter anderem:

Gezeigt werden sollen unter anderem Live-Übertragungen des jeweiligen Top-Spiels der UEFA Champions League am Dienstagabend ab der Saison 2021/2022.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.