Anzeige

Tim Cook verspricht „große Ankündigung“ für morgen

    24

Morgen, Mittwoch, gibt es große Neuigkeiten von Apple.

Das hat Tim Cook aktuell in einem Interview mit dem US-TV-Sender CBS verkündet. Apple werde „eine große Ankündigung“ machen, es handele sich aber „nicht um ein Produkt“.

Noch mehr Datenschutz?

Die Vermutung: Apple wird erweiterte Datenschutzänderungen für iOS 14 verkünden, die Datensammler wie Facebook & Co. erheblich treffen dürften.

Aus Transparenz-Gründen erschwert Apple, das ist schon bekannt, künftig das User-Tracking von Datenkraken, die die  Zustimmung der Benutzer einholen müssen, bevor sie User auch auf anderen Websites und in anderen Apps verfolgen können. Womöglich weitet Apple den User-Schutz morgen noch einmal aus…

Weitere Details gibt es noch nicht. Im Rahmen des CBS-Interviews, dessen zweiter Teil morgen früh US-Zeit bei CBS ausgestrahlt wird, äußerte sich Cook auch zu den Vorfällen in Washington rund um die Stürmung des Capitols:

Ich denke, es ist wichtig, dass die Leute dafür zur Rechenschaft gezogen werden. Dies ist etwas, das wir sehr ernst nehmen und verstehen müssen, und dann müssen wir voraus gehen.“

Cook sagte weiter:

„Ich denke, niemand steht über dem Gesetz. Das ist das Tolle an unserem Land, wir sind ein Land der Rechtsstaatlichkeit.“

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.